Bilder aus den Bergen

… ein paar Bilder aus den asturischen Bergen finden sich in Roswithas Photolaboratorium

Advertisements

6 Gedanken zu „Bilder aus den Bergen

  1. Dina

    Super, einfach super! Schön, dass ihr wieder daheim seid.
    Schönes Wochenende aus Cley, ich packe gleich und mache mich auf den Weg nach Cambridge…
    Dina & Co

    Antwort
  2. Klausbernd

    Genial, diese Perspektive! So geerdet bist du wie ein Denkmal in der Landschaft 🙂
    Ich wusste gar nicht, dass es so gebirgig bei euch ist.
    Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen, aber ziemlich windigen Cley
    Klausbernd und seine gerade motzenden Buchfeen Siri und Selma. Sie sind sauer, da sie ab Windstärke 5 Bf nicht mehr in den Garten und den Strand flattern dürfen.
    Also nochmal, großes Lob für das fotografische Auge deines Hausgeistes.

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Gebirgig? Hochgebirge, schon 300 Meter über dem Meeresspiegel beginnt mancherorts – ein Tal weiter – das Hochgebirge. Hört sich seltsam an, wenn man da aber Fotos macht, sieht es so aus wie in den Alpen bei 1800 Metern. Und die hohen Berge, die auch nicht so weit weg sind, jedenfalls auch bei Dunst sichtbar, sind immerhin — jetzt musste ich googeln — über 2500 Meter hoch. Ciao Martin

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s