Sommerurlaub

IMG_1930

Ab und zu frage ich mich doch, ob das hier nicht nur ein seltsamer Sommerurlaub ist.

IMG_1927

IMG_1922 IMG_1929

Advertisements

9 Gedanken zu „Sommerurlaub

  1. Pit

    Lieber Martin,
    sieht doch wunderbar aus. Hoffentlich gibt’s auch so schöne Bilder vom „Winterurlaub“. Genieße das neue Haus und den neuen Garten.
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit
    P.S.: wie Du siehst, ist es mir gelungen, auch deutsche Sonderzeichen zu tippen. Mit gutem Rat von Dina „Toffeefee“

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Lieber Pit, ja, jetzt ist der Sueden wieder der Süden. Heute wieder mehr Sommerarbeitslager als Sommerurlaub, 50 m Heckenschneiden zweiter Teil. Die Hecken sind vom Vorbesitzer nicht mehr geschnitten worden und so hoch gewachsen, dass man sie entweder von der Leiter aus schneiden müsste oder – was ich gemacht habe – auch kräftig in die dickeren Äster bzw. Stämme reinschneiden muss. Jetzt habe ich einen Riesenhaufen Grünzeugs in der Ecke liegen.
      Einen schönen Gruß aus dem heute fast texanisch warmen Rheinland! Martin

      Antwort
  2. puzzleblume

    Das Leben nach dem Umzug ähnelt tatsächlich einem Urlaubsleben, zumindest was das Dasein zwischen nicht- oder nur halb ausgepackten Koffern und Kartons angeht,; auch was das Gefühl angeht, das Bleiben noch nicht vollständig verinnerlicht zu haben.

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Genau – an die unausgepackten Kisten im Keller hatte ich noch gar nicht gedacht. Sind auch nicht mehr viele, aber noch ist es schwer, sich einen Weg durch den Keller zu bahnen.

      Antwort
  3. Ulli

    für einen Urlaub ackerst du, ackert ihr aber ziemlich viel, oderrr 😉
    und dann braucht es eben, bis man so wirklich ankommt und Wurzeln schlägt, ihr habt ja wahrlich lange in dem alten Haus gelebt und kanntet jeden Stein, nun seid ihr am erobern …

    liebe Grüsse vom Abendberg
    Ulli

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      … erste zarte Würzelchen bilden sich schon aus, aber, da hast Du Recht, täglich gibt es Neues zu erobern – und wenn es nur eine alte Kartoffelkiste ist, die im Garten unter einem Baum lag.
      Schönes Wochenende, ich denke, die Hitzewelle ist auch bis auf den Berg gekommen!
      Martin

      Antwort
      1. Ulli

        ja, allerdings, gestern war es richtig heiss und sommerlich und heute schwülwarm,da schwitzt es sich fein in der Küche, wo ich gleich wieder mein tägliches Brot verdienen muss …

  4. khecke

    So ein Umzug ist eben eine neuer Lebensabschnitt und hoffentlich fuehlt Ihr Euch nun besser aufgehoben, so jedenfalls empfanden wir es als wir nach 36 Jahren Chicago vor gut 20 Jahren nach Arkansas kamen.

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Nun ja, wir sind ja nur 16 Kilometer weiter gezogen, es ist schon sehr ähnlich hier, nur ländlicher und Haus und Grundstück sind eine Nummer größer …

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s