Mehr vom Hund

Nur Knochen und Schwanz von unserem neuen Mitbewohner zu zeigen, ist auch blöd. Hier ist er also in voller Größe:

IMG_1966

Und seinen Knochen hat er natürlich auch dabei. Das eine Ohr hängt immer runter – Folge einer Verletzung.

IMG_1963

 

Advertisements

10 Gedanken zu „Mehr vom Hund

  1. Ulli

    ein wahrlich kapitaler Bursche, ich habe ihn mir kleiner vorgestellt … habt ihr Spass miteinander? sieht wenigstens so aus …

    herzlichst Ulli

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      ja, ein alter Bursche. Hier in der Nachbarschaft scheinen gerade Riesenhunde in Mode zu sein, da ist er allenfalls untere Mittelklasse. Noch sind so viele Leute im Haus, dass ich kaum dazu komme, mich mit ihm zu befassen, wenn wir wieder zu zweit + Hund sein werden, dann werden wir uns näher kennenlernen …

      Antwort
  2. puzzleblume

    Was für ein Pelz! Das obere Foto erinnert mich an alte Fotos würdevoller bartragender Menschenrüden aus der Frühzeit der Fotografie. Am Hund ist es schöner.

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Hallo Pit!

      Den Namen traue ich mich kaum zu verraten, ist auch nicht auf unserem Mist gewachsen, sondern stammt von den Vor-Vor-Besitzern: Keynes. Frag mich nicht, weshalb man einen Hund so nennt …

      Einen schönen Sonntag, wir werden heute wieder die 30 Grad Marke überspringen ….
      Marrtin

      Antwort
      1. Pit

        Hallo Martin,
        wirklich ein seltsamer Name für einen Hund.
        Nachdem wir gestern einen für Südtexas ungewöhnlich kühlen Tag [http://pitsfritztownnews.wordpress.com/2014/07/18/unusually-cool/] hatten, soll es heute auch über 30 Grad werden, genauer gesagt, 31. Aber das wäre dann immer noch unter dem Durchschnitt.
        Liebe Grüße aus „Fritztown“, und „stay cool“,
        Pit

  3. khecke

    ein gutaussehender Hund – wuerde mir auch zusagen.
    Gruss aus Nordwest Arkansas, wo wir heute heizen mussten, was ich in den 20 Jahren in denen wir hier leben, noch nie im Juli mussten.
    Bekommen wir eine Eiszeit?
    Karl-Heinz

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      … wahrscheinlich wird die eiszeit ganz schnell verüber gehen – hier ist es seit Tagen über 30 Grad und die Mähdrescher rattern ohne Unterlass!
      Einen schönen Sonntag! Martin

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s