Metallbearbeitung

IMG_0087Eigentlich arbeite ich lieber mit Holz. Eigentlich sollte auch ein Schlosser kommen und die alten Treppenhandläufe wieder ans Terrassengeländer schweißen. Aber der erste Schlosser war drei Mal da, um sich die Sache anzusehen und ist dann nicht wiedergekommen. Der zweite hat sich die Sache nur einmal angesehen und ist dann auch nicht wiedergekommen.

IMG_0093Also habe ich mir überlegt, wie man den Handlauf mit Stahlwinkeln an die Treppenwangen schrauben und dann mit dem Geländer verschrauben kann. Da wir kein Normgeländer haben (irgendwie ist heute alles genormt), sondern ein Geländer, dass vor vielen Jahren mal Schlosser vor Ort zusammengeschweißt haben, gab es keine Beschläge, die gepasst hätten. Ich habe also aus einem Stück L-Stahl-Profil 8 Wangenhalterungen gebastelt, dann die Handlaufstreben auf die richtige Länge geflext, ein Stück Geländer abgetrennt und neue kleine Stahlstreben angefertig, damit der Anschluss zum Handlauf passt.

IMG_0089

Allmählich habe ich verstanden, weshalb die Schlosser keine Lust auf den Job hatten. –

Aber: Hat was, das Arbeiten mit Metall. Wenn man da mit der Flex steht, die Funken im weiten Bogen fliegen, mit dem Bohrer mit ganz, ganz niedriger Drehzahl Löcher in den Stahl bohrt, bis alles voller silbriger Späne ist … irgendwie eine archaisch männliche Tätigkeit. Wahrscheinlich gibt es nicht gerade viele Frauen, die sich als Schlosserin betätigen.

IMG_0091

Advertisements

6 Gedanken zu „Metallbearbeitung

  1. Sabine Waldmann-Brun

    So ein schmallippig sparsam dreischauender Schraubstock ist in dieser Nähe mal besonders nett. Noch die Metallspähne ums Maul hängend, sieht er aus wie gut gefüttert. Manchmal erzählt das Detail mehr als das gesamte Werkstattpanorama.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s