Kohleausstellung (3)

"Kraftwerk" - Detail einer Skulptur von Werner Sobotta

„Kraftwerk“ – Detail einer Skulptur von Werner Sobotta

Warum tut man sich das an? Weil es Spaß macht, jedenfalls manchmal. Jedenfalls dann, wenn es fertig ist und man das Gefühl hat: Es ist gut geworden.

Viel Zeit habe ich jetzt darauf verwendet, um einen kleinen Katalog unserer Kohle-Ausstellung zusammenzustellen. Nichts Gedrucktes, sondern ein Online-Blätter-Katalog.

Erst alle Werke fotografieren. Wer so etwas mal gemacht hat, weiß, dass man da nicht mal kurz rumgehen und die Kamera draufhalten kann. Dann die Bilder alle bearbeiten und heute den ganzen schönen Frühlingstag lang alles in ein InDesign-Dokument zusammenbasteln. 70 Seiten, fast fertig, aber heute habe ich keine Lust mehr.

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu „Kohleausstellung (3)

    1. emhaeu Autor

      … ich auch … bin noch nicht weiter gekommen, weil Gartenarbeit bei dem Wetter einfach mehr Spaß gemacht hat. Jetzt bin ich an den Computer, um rauszubekommen, wie man Wildkaninchen aus dem Garten vertreibt. Die Viecher haben so viel Hunger und fressen am liebsten Blumen … Schönes Wochenende! Martin

      Liken

      Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.