Vogelgezwitscher im Winter?

Gestern war ein harter Tag. Vormittags Hecken geschnitten, dann im Baumarkt, dann Enkelnachmittag bis 9 Uhr abends. Danach blieb nur noch das Sofa, für den einen Kamillentee, für den anderen Prosecco, für beide Entspannungsmusik.

Mal sehen, was Amazon Music so bietet: Ah, Zenflöte, gespielt von einem „native American“, unterlegt mit Naturgeräuschen. Vier Stücke, für jede Jahreszeit eins.

Im seligen Dahindämmern vergaß ich langsam die Frage, seit wann „native Americans“ Zenflöte spielen – das ist halt die Globalisierung, nicht wahr? Dann kam das Stück „Winter“.  „Da zwitschern mir zu viele Vögel herum“, meinte meine Sofa-Nachbarin, „im Winter zwitschern die Vögel doch gar nicht.“ Vögel? Welche Vögel? Ich weckte mich selbst aus dem Halbschlaf und hörte genauer hin. Ah, da krächzt so ein Tier, vielleicht eine Wildente? „Unsinn!“ erhielt ich als Antwort, „da zwitschern doch die ganze Zeit jede Menge Vögel!“ – Bei mir nicht, so sehr ich auch die Ohren aufmachte, bei mir zwitscherten keine Vögel, nur ab und an eine Ente oder eine Krähe oder was immer für Vögel bei den „native Americans“ so rumflattern mögen. „Du hörst nicht mehr gut, sage ich doch schon lange. Wenn Du da keine Vögel zwitschern hörst, dann hörst du nicht mehr gut!“ Oh je, das schon wieder…

Die Musik war aus, Zeit, um ins Bett zu gehen. Vorher nahm ich mir aber noch meine Ohrhörer, feine, neu gekaufte Dinger (die ich übrigens gerade wieder verkaufe, weil sie nicht recht in meine Ohren passen). Hoppla, kein Zweifel: Da zwitschern jede Menge Vögel herum. Ohne hat mir die Musik besser gefallen.

Advertisements

6 Gedanken zu „Vogelgezwitscher im Winter?

    1. emhaeu Autor

      Entweder – oder: Brille ab, Augen zu, Ohren auf. Musik und noch etwas oder Hintergrundmusik finde ich mit zunehmendem Alter immer schwieriger.

      Antwort
  1. Susanne Haun

    Hallo Martin,
    ich komme mit dieser Art von Kopfhörern auch nicht klar. Ich kann dir die von Phillips empfehlen. Die scheinen sich meinen Ohren neeee meinen Ohrlöchern besser anzupassen 😉
    LG von Susanne

    Antwort
      1. emhaeu Autor

        Ich habe nicht auf einen guten Freund, der mir abgeraten hat, gehört: Wer nicht hören will, muss fühlen, in den Ohren.

    1. emhaeu Autor

      Liebe Susanne,
      ich glaube, ich muss mich doch mal zum Saturn bewegen. So internetmäßig ist das ziemlich schwer, die passenden Deckel auf die Ohren zu finden.
      Einen schönen Gruß!
      Martin

      Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.