Es grünt so schön

Vom Schmelzkäse ins Land der edlen Berg-Schimmelkäse:

Ach, wie grün waren die Wiesen im nördlichen Spanien! Den ganzen Sommer über, berichtete der Nachbar, war es eher kühl und regenreich. Die Kühe fressen nur das Leckerste, so reichlich sprießen Gräser und Kräuter dieses Jahr – die beste Heuernte seit langem!  Sollte das eine Folge dessen sein, was man in Deutschland Klimakatastrophe und anderswo Klimawandel nennt,  dann finden die Nordspanier das einfach prima. Nur die Hoteliers und Strandbudenbetreiber nicht. Man sieht, auch der Klimawandel kann es halt nicht allen recht machen.

 

Advertisements

13 Gedanken zu „Es grünt so schön

      1. Pit

        Nicht dass ich in einer Wueste leben wollte, aber mal in einer zu sein, das koennte ich ir durchaus als reizvoll vorstellen.

      1. Pit

        Hier hatten wir zum Glueck in den vergangenen Tagen wunderbar regnerisches Wetter [ https://wp.me/p4uPk8-1uY & https://wp.me/p4uPk8-1v4 ] . Die Natur hat aufgeatmet! Das Gute bei uns hier in Fredericksburg und Umgebung war, dass es keine Wolkenbrueche waren, sondern ein angenehmer leichter bis mittlerer Dauerregen, bei dem das Wasser gut in den Boden einsickern konnte und nicht oberflaechlich abgelaufen ist. Fuer die naechsten 10 Tage – so weit reicht die Vorhersage, die ich immer zu Rate ziehe – haben wir immer noch Chancen auf mehr, und wir haben nichts, aber auch gar nichts, dagegen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.