Keine Bauchschmerzen


Die Kirschen hängen am Baum, die Kirschen sind reif, die Kirschen locken. Wer man einmal damit angefangen hat, kann schlecht aufhören: Noch eine und noch eine. Von süßen Kirschen bekommt man Durst. Und schon habe ich die Stimme der Mutter im Ohr: „Nur kein Wasser trinken! Kirschen und Wasser, das gibt Bauchschmerzen!“

Habe ich mich als braver Sohn immer dran gehalten. Und jetzt sagt mir doch tatsächlich jemand, das sei alles Quatsch! Vom Wassertrinken nach dem Kirschenessen bekommt niemand Bauchschmerzen, ein Aberglaube …. ein harter Schlag. 60 Jahre habe ich mich an die Regel gehalten und den Durst nach dem Kirschenessen ertragen. Alles umsonst.

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu „Keine Bauchschmerzen

  1. hanneweb

    So manche Warnungen von früher stellten sich inzwischen als Humbug heraus. Aber viel schlimmer für mich war nach jahrzehntelang genüsslichem Kirschen essen, als ich anfing sie vor dem Verzehr zu öffnen und feststellte, dass sich in fast allen Kirschen weiße Maden ein Zuhause geschaffen hatten… Seitdem ekelt es mich vor Kirschen, aber gibt ja inzwischen genügend Ersatz dafür.
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Wegen der Maden, die irgendwann beim Marmeladekochen oben auf schwammen, haben wir unseren alten Kirschbaum gefällt, an dem immer viele, viele Kirschen hingen. Jeder neue Baum ist eine frühe Sorte, da gehen die nicht – hoffen wir es, hoffen wir es – dran ….
      Einen schönen Gruß! Martin

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. hanneweb

        Die wenigen Kirschen an unserem einstigen Baum wurden immer sehr schnell von den vielen Vögeln „geerntet“ und ich schaffte es evtl gerade noch zumindest mal einige zu probieren, um überhaupt zu wissen wie sie schmecken. Deshalb wurde er auch, aber ersatzlos gefällt.
        Schönen Gruß auch an dich und hab noch einen schönen Tag 🌞

        Liken

      2. emhaeu Autor

        Das ist vertrackt: Die frühen Kirschen werden von den Maden verschmäht, aber die Vögel lieben sie. Die späten Kirschen sind, wenn es sonst genug zu fressen gibt, vor den Vögeln ziemlich sicher, dafür machen sich die Maden drin breit. Vielleicht sind aber die kirschenfressenden Vögel auch Vegetarier …
        Schönen Feierabend! Martin

        Gefällt 1 Person

  2. Pit

    Hat meine Mutter mir auch immer gesagt, und ich habe mich – genau wie Du – immer daran gehalten. Auch bei anderem Obst. Und nun soll das Alles unnoetig gewesen sein?! Martin, Du raubst mir allen Glauben an meine Mutter! *grins*

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.