Müllbarrikade

Am 25. 10. 2019 im Hambacher Forst

3 Gedanken zu „Müllbarrikade

  1. puzzleblume

    Hat da jemand den überall im Wald herumliegenden Dreck eingesammelt – das könnte dann hier im Landkreis auch am Ende so aussehen, oder soll das eine politische Aktion darstellen?

    Liken

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Es handelt sich tatsächlich um eine Barrikade, mit der die Baumhausbewohner der Fahrzeugen des Sicherheitsdienstes von RWE den Weg in „ihr“ Territorium versperren wollen. Es gibt da einige solcher Barrikaden. Die auf dem Bild besteht zum einen aus dem Müll der Bauhausbewohner, Holzblöcken aus dem Wald, auch aus entwendeten Metallgegenständen, und vor allem aus Strohsäcken. Die Strohsäcke sind im Sommer gebraucht worden, und zwar bei den Anti-Braunkohle-Demos als Schutz, um Polizeiabsperrketten durchbrechen zu können. Das Stroh wurde nass und fing an zu stinken, drum sind die Säcke auf der Barrikade gelandet …..

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.