Teilzeit-Meerblick

Zimmer mit Meerblick. Eigentlich nur mit Teilzeit-Meerblick, denn im Oktober blickt man ungefähr die halbe Zeit nicht auf glitzerndes Wasser, sondern in ein schwarzes Loch.

5 Gedanken zu „Teilzeit-Meerblick

  1. puzzleblume

    Der Süden hat auch seine Nachteile, ich erinnere mich, dass ich über meine gesamten 12 Jahre im österreichischen Burgenland vor allem im Sommer das Gefühl der Irritation nie loswurde, weil die vierzigjährige Erfahrung mit den norddeutschen und baierischen Lichtverhältnissen zu tief als „normal“ verankert waren. Dass es im Winter etwas früher hell war, hat mich weniger irritiert als die früh einsetzende abendliche Dunkelheit.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Extrem irritiert hat mich das in Mittelamerika, wo es auch im „Winter“ am Strand rund um die Uhr um die 30 Grad war, es aber um 6 Uhr stockdunkel wird. Frage mich, ob man sich nach einigen Jahrzehnten in den hiesigen Breitengraden jemals an so etwas gewöhnt. Muss ich mal die Tochter fragen ….

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.