Schlagwort-Archive: Pflaumen

Pflaumenwickler

Auf dem Bild sind Pflaumen zu sehen. Das war jetzt wohl jedem klar, denn Pflaumen sind  in den Bilderbüchern für Kinder abgebildet und beim Aldi gibt es auch welche zu kaufen. Wir dürfen also davon ausgehen, dass die Pflaume als solches zur Allgemeinbildung gehört.

Die Pflaumen auf dem Bild stammen von einem der beiden Pflaumenbäume in unserem Garten. Damit kommen wir der Sache schon näher. Leider nämlich kann ich nicht damit angeben, was bei uns für schöne Pflaumen wachsen, denn erstens trägt unser Pflaumenbaum auch im Jahre 18 nach seiner Pflanzung nur wenige Pflaumen, vielleicht ein Eimerchen voll, und zweitens hat sich in etwa der Hälfte der Pflaumen ein böser Wurm eingenistet.  Der Pflaumenwickler (Grapholita funebrana), wie ich meinem Gartenbuch entnommen habe, ein Vieh, aus dem sich noch nicht einmal ein schöner Schmetterling, sondern ein hässlicher dunkelbrauner Nachtfalter entwickelt.  Der zweite Pflaumenbaum ist jünger, trägt viel besser, dazu haben wir noch einen jungen Mirabellenbaum – überall sind diese blöden Würmer drin, gegen welche man angeblich als Kleingärtner nichts machen kann.  So ein Ärger!