Schlagwort-Archive: Pilger

Tipps für Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostella

Pilger, kommst du nach Golzheim, so erwartet dich bald nach dem Ortsausgang ein freundliches Willkommen an einem beschaulichen Ort mitten auf dem Feld. Auf Spanisch – nun, es sind zwar noch 1378 Kilometer bis Spanien, aber man kann ja nie früh genug damit anfangen, sich auf das Spanische einzutunen.

IMG_0297

Aber man traue dem Frieden nicht. Denn bald hinter dem freundlichen Gruß erwartet den Pilger auf seinem Weg ein deutlicher Hinweis, dass hier von Zeit zu Zeit Bleikugeln durch die Luft fliegen – also: Nimm Dich in Acht, oh Pilger, der Weg nach Santiago ist kein Spaziergang!

IMG_0307

Adalbert Seipolt: Alle Wege führen nach Rom

rom1

Der Traum jedes Bücherschreibers: Der Erstling verkauft sich über 1 Million mal. Gibt es nicht? Grass und seine „Blechtrommel“? Nein, gemessen an den Verkaufszahlen hätte Adalbert Seipolt den Nobelpreis bekommen müssen, sein „Alle Wege führen nach Rom“ ist etwa gleichzeitig mit der „Blechtrommel“ entstanden. Auch Seipolts weitere Werke erreichen riesige Auflagen.

rom2

„Alle Wege führen nach Rom“ ist mir im kommunalen Bücherschrank über den Weg gelaufen:

Das kennst du doch, das kennst du doch ….. ? ….. ???…………………………..!!!

Klar, hat im Bücherregal meiner Mutter gestanden. Und weil mir die Illustrationen gefallen, habe ich es mitgenommen und gelesen.

Ein heiteres, leichtes, ironisch-satirisches Buch hat der Autor, ein Benediktinerpater, da geschrieben. Ironisch und – wie er selbst sagt – irenisch, was das Gegenteil von polemisch ist. Auf die satirische Schippe genommen wird eine Pilgerfahrt nach Rom, die verschiedenen frommen und frömmelnden Typen, die sich auf einer solchen Reise begegnen.

rom3

Es geht ziemlich harmlos zu in dieser katholischen Welt der 50er Jahre, harmloser als bei Don Camillo, obwohl auch eine Kommunisten-Demo eine Rolle spielt.

Habe ich heiteren Sinnes gelesen und mich an den Illustrationen von Polykarp Uehlein erfreut. Aber noch ein Buch des gleichen Autors muss jetzt nicht noch sein.

rom4