Schlagwort-Archive: sturm

Und wie geht es weiter?

Das erste Heft ist auf die virtuelle Welt gekommen und hat auch schon eine Reihe von Lesern gefunden. Fein.

Und jetzt? Jetzt ist erstmal Pause angesagt. Gartenarbeitspause, Segelpause, Steuerklärungmachpause, Radfahrpause, Terrassenplattenlegepause. Und was es dergleichen Pausen mehr gibt.

Und die Kohle? Wird beobachtet, aber so schnell nicht ein Heft füllen. Erst mal ein Bild aus dem Fenster, vor dem der Heilige Markus steht. Hinter dem Fenster stürmt es ganz ordentlich, Sonne, Schauer, Wolken. Sieht man nicht von auf dem Bild. Ist ja auch hinter dem Fenster.

IMG_1035

Schnell, schnell

Schnell: Man muss es mal sagen,

bevor die üblichen miesen Peter wie üblich miesepetern,

man muss es mal sagen, bevor die üblichen Katastrophensucher fündig werden und die üblichen Regen-, Trockenheits-, Hitze-, Kälte-, Sturm-, Wolken- oder Blaue-Himmel-Katastrophen verkünden,

man muss es mal sagen:

Dies ist ein ganz normaler, ein ganz herrlicher Sommer!

Und schnell, bevor ein durchs Haus flatternder Geist erklärt, dass es doch nichts Abgeklapperteres und Klischeemäßigeres gibt, als den Sommer mit Sonnenblumen und blauem Himmel zu illustrieren, schnell habe ich auf den Auslöser gedrückt und freue mich jetzt an meinen ganz harmlosen, ganz bunten, ganz normalen Allerweltsblümeleinbildern.

Auf ein Bild klicken, dann öffnet sich die Diashow!