Hübsches Papier

IMG_0775

Das war einmal Papier, dann war es wertvolles Papier, jetzt ist es wieder nur Papier. Ich hätte noch Mark-Scheine, Reichsmarkscheine, alte französische Franc, italienische Lira aus den 80er Jahren, etc. etc. hinzulegen können. Dass solches Papier längere Zeit als eine Generation seinen Wert behält, ist die Ausnahme, nicht die Regel. Aber hübsch anzuschauen sind die Scheine. Ich könnte sie an die Wand hängen, zusammen mit den Pfandbriefen, die mir meine Oma hinterlassen hat.

Advertisements

6 Gedanken zu „Hübsches Papier

  1. Ulli

    du sagst es, feines Papier, schöne bunte Bildchen, Wert steigt, Wert fällt und vergeht … wir dürfen noch gespannt sein!

    liebe Grüsse Ulli

    Antwort
    1. emhaeu Autor

      Du bist bestimmt völlig eingeschneit! Hier war auch ein wenig Frost und der Kaminofen brennt und brennt … da könnte ich auch die alten Geldscheine reinwerfen, Feuer reinigt, sagt man doch …. LG MArtin

      Antwort
      1. Ulli

        ja genau, Feuer reinigt 😉 und tatsächlich kamen wir heute kaum aus der Haustüre raus, der Wind, der Wind … und der Pulverschnee … aber ich geniesse es immer noch!
        ich wünsche dir ein schönes und anheimelndes Wochenende vor dem Kamin
        Ulli

  2. juergenkuester

    Hallo Martin!
    Nett, nett! Mal schauen, zu was die momentane Geldpolitik der EZB führt. Vielleicht dürfen wir bald wieder hübsches Papier rahmen.
    LG, schönes Wochenende
    Juergen

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.