Botho Strauß: Wohnen Dämmern Lügen

(… weil ich in diesem Blog alle Bücher erwähne, die ich gelesen habe …)

Bis auf Seite 86 von 182 bin ich gekommen. Mehr wollte ich mir nicht antun.

An die 100 kurze Geschichten hat Botho Strauß in diesem Band versammelt. Und alle Geschichten haben eins gemeinsam: Sie berichten von schrecklichen Ereignissen. Kurz, knapp, eindrucksvoll. Unglaublich gut geschrieben. Das ist feinste deutsche Prosa in der Tradition von Kleist.

Strauß dringt in diesen Geschichten, so verrät es der Klappentext, immer wieder aufs Neue in Bereiche ein, in denen der Mensch nicht als soziales, gar als aufgeklärt-moralische Wesen handelt. Es geht ihm um das Instinkthafte, das Animalische, oft um den Punkt, wo Dämonisches durchbricht.

Keine Lektüre, um im Liegestuhl die südliche Sonne zu genießen. Und abends, wenn die Sonne weg ist, habe ich auch lieber etwas, das das Herz erwärmt.

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu „Botho Strauß: Wohnen Dämmern Lügen

  1. puzzleblume

    Bedauerlich, wenn Fähigkeiten so unerbittlich eingesetzt werden, dass sie ihre Botschaft durch diese eigene Kraft blockieren: ich sähe es genau so, und würde beizeiten aus dem Buch aussteigen, mit Bewunderung sicher, aber man muss sich auch nicht weiter quälen, wenn man die Botschaft ohnehin schon verstanden hat..

    Liken

    Antwort
      1. puzzleblume

        Ich weiss nicht, was es ist, aber meinerseits würde ich es literarischen Betroffenheits-Überdruss nennen. Irgendwann ist es einfach genug mit all dem kommerziell angetriebenen Lesensollen nur weil man sich dem stummen Vorwurf des Nichthinsehenwollens und der Kulturbanauserei, der Widersetzlichkeit gegen den literarischen Kanon noch nicht genügend widersetzen kann. Jedes Gift hat seine Dosis und diese für sich selbst zu bestimmen sollte man für sich in Anspruch nehmen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.